Corporate Design

Logo

Mehr als ein Rauchzeichen: Ein gutes Logo liefert Identifikation und Differenzierung. Es ist das einzigartige Gesicht einer bestimmten Markenwelt und das Symbol des Erfolgs. Es steht für Ihr Unternehmen, die Arbeit der Menschen, die Ziele und die Geschichte. Es verbindet Herkunft, Tradition und Zukunft.

Gemeinsam mit den Basiselementen Schrift, Farbe und Bild transportiert es Ihre Marke und Ihre Werte klar und unverwechselbar nach innen und außen.

 

Schriften

Ohne Schrift kann von Kommunikation keine Rede sein. Deshalb bildet die Schrift eine der vier Säulen des Corporate Design. Schriften sind häufig auch das visuelle Alleinstellungsmerkmal für das Unternehmen. Umso mehr müssen Schriften medienübergreifend und bei Bedarf weltweit einsetzbar sein.

 

Farben

Darauf sollten Sie ein Auge haben: Farben transportieren stärker als jedes andere Element eine Stimmung, eine Emotion. Umso entscheidender ist es, dass man es im Übermut mit den Farben nicht zu bunt treibt und eine zufällige Farbwahl vermeidet. Damit sich Ihr Unternehmen im besten Licht präsentiert.

 

Bildwelten

Auf einen Blick im Bild: Ein klar definierter Bildstil eröffnet einen lebendigen Einblick in Ihr Unternehmen. Bilder transportieren in allen Kommunikationskanälen starke Emotionen und verankern Ihre Botschaft dadurch tief im Bewusstsein des Betrachters. Treffende Bildwelten machen Marken schnell erfassbar und rücken Ihr Unternehmen oder Produkt nachhaltig ins Blickfeld.

 

Gestaltungsprinzip

Schau mal einer an: Das Gestaltungsprinzip definiert das Zusammenspiel von Logo, Schriften, Farben und Bildern. Es ist das Fundament für die Anwendungen in allen Medien und sorgt für einen einheitlichen Auftritt mit Kombinationsmöglichkeiten. Aus dieser integrierten Kommunikation entsteht ein Gesamtbild mit hoher Wiedererkennung.

 

Anwendungen

Zusammen sind wir eins: Ob Broschüre, Plakat, Inserat oder Internetauftritt – unterschiedliche Anwendungen müssen perfekt aufeinander abgestimmt sein, damit sie als Teil des gemeinsamen Ganzen erkennbar sind. Das Gestaltungsprinzip bildet die Grundlage für die Umsetzung in einer Vielzahl von Medien. Die Anwendungskonzepte sorgen weltweit für einen einheitlichen Auftritt der Marke und des Unternehmens.